EN / DE

Primus verbessert den IFS-Score um +6% auf „Higher Level“!

Marcel van Kerkwijk | Oostzaan. Juli 19, 2017

ifs-logo-IF.jpg (1)

IFS steht für International Featured Standards, ein Qualitätsmanagementsystem für Lebensmittelproduktionsunternehmen. Anhand einer umfangreichen Checkliste werden die Unternehmen nach ihren Leistungen im Bereich Lebensmittelsicherheit und Produktqualität bewertet. Jedes Jahr wird die Messlatte höher gelegt, da die IFS-Anforderungen immer strenger werden. Mit unserer „Primus goes Prime“-Strategie suchen wir ständig nach Möglichkeiten zur Verbesserung unserer Qualität. Im Juni 2017, während des jährlichen IFS-Audits, führte das zu einem Ergebnis von 96,48 % auf „Higher Level“, 6 % höher als unsere Leistung im Jahr 2016, als Primus auf „Foundation Level“ gesetzt wurde. Wir sind stolz auf diesen Erfolg und freuen uns darauf, unsere Leistung weiter zu verbessern, um der bevorzugte Partner für essbares Branding zu werden.